Schöne Bescherungen
Schöne Bescherungen
Landestheater Niederösterreich, 2016
Είμαι σαν εσάς... / Ich bin wie ihr...
Είμαι σαν εσάς... / Ich bin wie ihr...
ETERIA FILON Thessaloniki, 2016
Brooklyn Memoiren
Brooklyn Memoiren
Volkstheater Wien, 2016
ASTEGOΣ und die Rache des Aristophanes
ASTEGOΣ und die Rache des Aristophanes
Max Reinhardt Seminar Wien, 2016
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Theater Oberhausen, 2015
Familienszenen
Familienszenen
Landestheater Niederösterreich, 2015
Der Stein
Der Stein
Residenztheater München, 2014
Grieche sucht Griechenland
Grieche sucht Griechenland
Residenztheater München, 2014
Hedda Gabler
Hedda Gabler
Schauspiel Leipzig, 2014
Bunbury
Bunbury
Duesseldorfer Schauspielhaus, 2013
Die Tigerin
Die Tigerin
Burgtheater Wien, 2013
Greece : Austria—Ein Streitspiel!
Greece : Austria—Ein Streitspiel!
National Theatre of Northern Greece, Thessaloniki / Schauspielhaus Graz, 2013
Bezahlt wird nicht
Bezahlt wird nicht
Theater Oberhausen, 2013
Don Carlos
Don Carlos
Staatstheater Mainz, 2012
Amphitryon
Amphitryon
Theater Oberhausen, 2012
Die Katze auf dem heißen Blechdach
Die Katze auf dem heißen Blechdach
Staatstheater Mainz, 2012
Die Odyssee
Die Odyssee
Kunstuniversität Graz, 2012
Medea
Medea
Düsseldorfer Schauspielhaus, 2011
Der goldene Drache
Der goldene Drache
Schauspielhaus Graz, 2011
Iphigenie auf Tauris
Iphigenie auf Tauris
Theater Oberhausen, 2011
Eine Sommernacht
Eine Sommernacht
Burgtheater Wien, 2010
Jenseits von Eden
Jenseits von Eden
Theater Heidelberg, 2010
Die Seemannsbraut
Die Seemannsbraut
Brucknerhaus Linz, 2010
Peer Gynt
Peer Gynt
Max Reinhardt Seminar Wien, 2009
Liebesgeschichte
Liebesgeschichte
Max Reinhardt Seminar Wien, 2009
Wer hat Angst vor Virginia Woolf…?
Wer hat Angst vor Virginia Woolf…?
Max Reinhardt Seminar Wien, 2009
Lysistrata
Lysistrata
Max Reinhardt Seminar Wien, 2008
Schwimmen wie Hunde
Schwimmen wie Hunde
Max Reinhardt Seminar Wien, 2007

Max Reinhardt Seminar Wien / Neue Studiobühne

2009

Wer hat Angst vor Virginia Woolf…?

von Edward Albee

Premiere am 06.03.2009

Regie und Ausstattung: Sarantos Zervoulakos

Mit Nike van der Let, Eva Maria Sommersberg, Bernd-Christian Althoff, Lukas Spisser

 

Pressestimmen

"Pass auf, in wen du dich verliebst, du könntest ihn heiraten!" (Edward Albee)

"(...) Eine Nacht. Zwei Ehepaare. Vier Schauspieler. Vier Menschen. Vier Schicksale. Geschichten. Anekdoten. Hoffnungen. Hysterie. Enttäuschungen. Enthemmender Alkohol und leichte Spiele... Schwärzester Humor, tiefste Liebe und unendlicher Hass, Versagensängste und Abgründe des Ehelebens werden aus der Ansammlung der gemeinsam erlebten, geliebten und verschwendeten Jahre hervorgeholt und immer hemmungsloser, radikaler und zerstörerischer gegeneinander ausgespielt. Die Geschichte dieser Nacht wird zur Geschichte einer Ehe, der Ehe von Martha und George, die mit aller Konsequenz, Hingabe und Brutalität diese Herausforderung annehmen.

Getrieben von der Frage, was die Qualität einer "echten Beziehung" ausmacht und der nicht zu stillenden Sehnsucht, eine Antwort darauf zu finden, begeben sich die vier Schauspieler mit ihren Figuren auf eine Reise durch sechzig Jahre Ehe, sechzig Jahre Amour fou.
Ein nächtliches, surreales Erlebnis.
Carson McCuller schrieb einst über Albees Meisterwerk : "Es hat die Leidensgröße eines griechischen Dramas, wildesten Humor und düsteren Glanz!" So sei es, bis dass der Tod euch scheidet! (...)"

Programmheft, Max Reinhardt Seminar Wien, von Sarantos Zervoulakos